Seite druckenSeite druckenSeite weiterempfehlenSeite weiterempfehlen

Lebensfreude mit Musik

Experten aus dem musikalischen, musikpädagogischen und musiktherapeutischen Bereich begleiten unser musikalisches Wirken.Idee und Konzeption: Professionelle Musiker und Fachexperten aus dem musikpädagogischen und musiktherapeutischen Bereich setzen Musik als wirkungsvolles künstlerisches Mittel ein, um Senioren, Kranken und bedürftigen Menschen, indes auch Kindern und Jugendlichen Freude zu bereiten, sie zu begeistern, sie zu fördern und etwas zur Heilung ihrer Seele beizutragen.

Damit wir unser Publikum sicher und nachhaltig erreichen, passen wir unser Programm-Angebot dem kulturellen Hintergrund und den musikalischen und persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen unserer Zuhörer an.

Bei alten Menschen sind oft bedeutsame Situationen aus vergangenen Zeiten in ihrem Gedächtnis untrennbar mit bestimmten Musikstücken und Liedern verbunden. Hören sie diese Musik, so werden Erinnerungen geweckt und in ihnen erwacht Leben. Unser Programm-Angebot für alte Menschen eignet sich sowohl für den künstlerischen Vortrag im Seniorenzentrum oder im Konzertsaal, als auch für die psychosoziale Betreuung alter Menschen in musiktherapeutisch orientierten Kleingruppen.

Kinder reagieren spontan und mit Begeisterung auf Musik. Sie singen und bewegen sich, sobald Musik erklingt. Wir führen sie ihrem Alter gemäß an Musik heran und fördern ihre Aufmerksamkeit und ihren Ausdruckswillen. Wir spielen in KiTas, Kulturzentren, Kinderheimen und Behinderteneinrichtungen.

Jugendliche suchen nach ihrer Musik, die Ausdruck ihrer Lebenswelt ist. Auf der Suche nach der eigenen Identität ist Musik ein wichtiger Meilenstein, der konstruktiv zur Selbstfindung und zur Stabilisierung der Persönlichkeit beiträgt. Wir machen Musik mit Jugendlichen und regen sie dazu an, über die Musik aus sich herauszugehen. Wir arbeiten in Jugendzentren, Jugendheimen sowie in Hauptschulen.